Home | Aktienvergleich | Dividendenrechner | Chartsignale | MusterdepotsBETA | Kundenbereich
INVESTORTOOLS > DIC Asset AG


Warning: Division by zero in /usr/www/users/consulgj/investortools/aktien/index.php on line 127
WKN: A1X3XX
ISIN: DE000A1X3XX4
Indexzugehörigkeit: S-DAX
Branche: Immobilien
Marktkapitalisierung: 1.201,60 Mio. Euro
   
Aktienkurs (23.07.21): 14,91 Euro
KGV (Kurs/Gewinn-Verhältnis): 16,94
Dividendenrendite (2020): 4,69%
Dividendenrendite Ø 5 Jahre: 3,42%
KBV (Kurs/Buchwert-Verhältnis):   inf
Die DIC Asset AG wurde 2002 von der DIC Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA als Portfoliogesellschaft etabliert. Das Frankfurter Unternehmen investiert ausschließlich in deutsche Gewerbeimmobilien. Die Mieter werden von eigenen Immobilienmanagement-Teams an sieben Standorten betreut. Mit seinen etwa 250 Mitarbeitern deckt der Konzern die gesamte Wertschöpfungskette vom Kauf über Entwicklung, Management bis zum Verkauf der Immobilie ab.

Die Aktivitäten gliedern sich in zwei Segmente. Im Commercial Portfolio agiert die DIC Asset AG als Eigentümer und erwirtschaftet laufende Mieterträge. Das Institutional Business managt Immobilieninvestments nationaler sowie internationaler Investoren. Das betreute Immobilienvermögen aus beiden Bereichen beträgt rund 8,5 Milliarden Euro.

Die DIC Deutsche Immobilien Chancen ist weiterhin größter Anteilseigner der DIC Asset AG. Knapp 30 % der Aktien sind in Streubesitz. Der Titel ist für hohe Dividendenzahlungen bekannt, die nach den Börsenturbulenzen der Coronakrise gehalten wurden. Die Prognose für 2020 musste allerdings korrigiert werden. Ladenschließungen während der Pandemie bescherten Mietausfälle.

Historische Renditebetrachtung zum Stichtag 31.12.2019
Renditen aus Kursgewinn und Dividenden (nicht-reinvestiert) bei historischem Kauf der Aktie zum Jahresschlusskurs des jeweiligen Jahres ohne Steuern


Warning: Division by zero in /usr/www/users/consulgj/investortools/aktien/index.php on line 190
Kaufdatum Kaufkurs € Kurs 30.12.2019 € Kursgewinn € Dividenden € Gesamtgewinn € Rendite Kurs Rendite Dividenden Rendite Summe Rendite Summe p.a.
30.12.2019 15,90 13,46 -2,44 0,66 -1,78 -15,35% 4,15% -11,19% -100,00%
30.12.2018 9,07 13,46 4,39 1,14 5,53 48,40% 12,57% 60,97% 60,97%
30.12.2017 10,53 13,46 2,93 1,78 4,71 27,83% 16,90% 44,73% 20,30%
30.12.2016 9,10 13,46 4,36 2,18 6,54 47,91% 23,96% 71,87% 19,78%
30.12.2015 9,32 13,46 4,14 2,55 6,69 44,42% 27,36% 71,78% 14,48%
30.12.2014 7,41 13,46 6,05 2,90 8,95 81,65% 39,14% 120,78% 17,16%
30.12.2013 6,69 13,46 6,77 3,25 10,02 101,20% 48,58% 149,78% 16,48%

Aktienkennzahlen


Warning: Division by zero in /usr/www/users/consulgj/investortools/aktien/index.php on line 256
Geschäftsjahr Aktienanzahl Mio. Buchwert / Aktie € Jahresendkurs € Gewinn / Aktie € Dividende / Aktie € KBV KGV Div.-Rendite Ausschüttungsquote
2020 80,59 0,00 13,46 0,88 0,70 inf 15,30 5,20% 79,55%
2019 79,07 12,25 15,90 1,13 0,66 1,30 14,07 4,15% 58,41%
2018 70,53 12,70 9,07 0,68 0,48 0,71 13,34 5,29% 70,59%
2017 68,58 12,09 10,53 0,93 0,64 0,87 11,32 6,08% 68,82%
2016 68,58 11,04 9,10 -0,41 0,40 0,82 n.v. 4,40% n.v.
2015 68,58 11,55 9,32 0,30 0,37 0,81 31,07 3,97% 123,33%
2014 68,58 11,23 7,41 0,22 0,35 0,66 33,68 4,72% 159,09%
2013 68,58 11,49 6,69 0,33 0,35 0,58 20,27 5,23% 106,06%

Unternehmenskennzahlen *

Geschäftsjahr Hauptversammlung Mitarbeiter Bilanzsumme Mio. € Eigenkapital Mio. € Umsatz Mio. € Umsatzwachstum Gewinn Mio. € Gewinnwachstum Umsatzrendite
2020 01.01.2021 0 0,00 0,00 204,77 8,98% 70,01 -13,25% 34,19%
2019 17.03.2020 247 2.657,40 968,80 187,90 1,73% 80,70 69,54% 42,95%
2018 22.03.2019 186 2.490,10 895,90 184,70 -4,35% 47,60 -26,09% 25,77%
2017 27.03.2018 187 2.341,30 828,90 193,10 -0,72% 64,40 n.v. 33,35%
2016 11.07.2017 184 2.395,50 757,00 194,50 61,54% -29,40 n.v. -15,12%
2015 05.07.2016 174 2.456,10 792,10 120,40 -8,79% 20,70 38,00% 17,19%
2014 02.07.2015 132 2.537,00 770,00 132,00 17,86% 15,00 -6,25% 11,36%
2013 02.07.2014 136 2.596,00 788,00 112,00 16,00 14,29%


*) Achtung: Immobilienunternehmen haben steuerlich ein Wahlrecht und können als Finanzinvestition gehaltene Immobilien im Jahresabschluss ergebniswirksam zum Fairvalue (Marktwert, Verkehrswert) bilanzieren. Daher kann bei diesen Unternehmen der Gewinn grösser als der Umsatz sein und damit die Umsatzrendite auch über 100%.


zinsbaustein

consults.de  © 2020, 2021 consults.de
Dividendensparplan | Impressum
Smartbroker